Logo obenbannerbild
Naturerlebnis
 

Urlaub in der Natur - zwischen Wind und Wolken

Urlaubszeit in Ostfriesland – das muss nicht nur Sandburg und Sauna bedeuten! Ostfriesland bietet Natur im Überfluss. Im Wattenmeer zieht der stete Wechsel von Wasser und Land Millionen von Zugvögeln an. Die an den Wechsel von Trocken und Nass angepasste Tier- und Pflanzenwelt findet sich nur hier.

 

Im Binnenland finden wir große Marschengebiete, die als Heimat von Kiebitz, Uferschnepfe und Rotschenkel von großer Bedeutung sind. In den langen Grabensystem blühen wunderbare Sumpfpflanzen und im Winter finden sich hier Zehntausende von Wildgänsen ein. Auch sind noch Reste der riesigen Moorgebiete erhalten geblieben. An sonnigen Tagen umkreisen seltene Libellen, Trauerseeschwalben und Schmetterlinge die Besucher. Und auch die sandige Geest mit ihren kilometerlangen Wallhecken hat eine Menge landschaftlicher Reize zu bieten. Erleben Sie die Natur Ostfrieslands – und helfen Sie mit, diese zu erhalten!

 


© NABU Ostfriesland
Gestaltung und Technik: fischhase GbR  Redaktionssystem: TYPO3
Impressum