Hoffest des NABU Woldenhofs am Pfingstmontag entfällt

Aufgrund der Coronapandemie findet in diesem Jahr leider kein Hoffest statt

Wiegboldsbur - Das jährlich am Pfingstmontag stattfindende Hoffest des NABU Woldenhof entfällt in diesem Jahr leider. Im nächsten Jahr soll es aber natürlich wieder stattfinden.


Ihr Draht zur Natur - Das NABU-Gartentelefon

Der NABU gibt kompetente Gartentipps

Ein Admiral auf Schmetterlingsflieder. Bild: NABU/Jan Schürings
Ein Admiral auf Schmetterlingsflieder. Bild: NABU/Jan Schürings

"Ihr Draht zur Natur - Das NABU-Gartentelefon" ist unter der Rufnummer 0511 - 911050 zu erreichen. Wir beraten Sie kompetent von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr in allen Naturschutzfragen. Rufen Sie uns gerne an.


Hinweis in eigener Sache / Corona-Pandemie

NABU Regionalgeschäftsstelle Ostfriesland wieder geöffnet

Bürgersprechstunde donnerstags von 14 bis 17 Uhr

Aurich -  Die NABU Regionalgeschäftsstelle Ostfriesland ist ab dieser Woche (07.05.2020) wieder donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Bürger*innen können sich zu dieser Zeit persönlich über Naturthemen informieren, alte Handys abgeben und Nistkästen oder Broschüren käuflich erwerben. Besucher werden gebeten eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und einzeln in das Geschäft zu kommen.

Sämtliche Veranstaltungen des NABU Ostfriesland sind aufgrund der Corona-Bestimmungen leider bis auf Weiteres abgesagt.


Videos aus dem Storchennest Neukamperfehn - Neuefehn - Die Küken sind da

Webcam liefert kurze Videos aus dem Storchennest

Ostfriesland - Der NABU Ostfriesland freut sich, mit freundlicher Genehmigung von Katja Freese, hier ein Video aus dem Storchennest Neukamperfehn - Neuefehn verlinken zu dürfen.

Das Wappentier des NABU kehrt jedes Jahr im Frühjahr nach Ostfriesland zurück um hier zu brüten. Dabei legen Sie 2-5 Eier, welche etwa einen Monat bebrütet werden. Anschließend werden die Jungstörche noch etwa 2 Monate am Nest versorgt.

Zur Homepage der Familie Freese mit weiteren Videos und Infos geht es hier.



Willkommen beim NABU Ostfriesland

Für Mensch und Natur

Die Uferschnepfe, ostfriesisch auch Greta genannt, ist ein Charaktervogel der offenen Weidelandschaft
Die Uferschnepfe, oder auch Greta wie sie von den Ostfriesen liebevoll genannt wird, ist ein typischer Charaktervogel der ostfriesischen Feuchtwiesen Foto: NABU/Erwin Bette

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt Ostfrieslands kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Ostfriesland aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unserer wöchentlichen Sprechstunde vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Regionalgeschäftsführer oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.